Datenschutz

Herausgeber

Herausgeber der Seite www.essencia.ch ist die Firma Essencia AG. Die Seite ist ausschliessliches Eigentum der Firma Essencia AG, die ihren Sitz unter folgender Adresse hat: Essencia AG – Stäffelistrasse 8 – 8409 Winterthur – Schweiz.

Hosting

Escapenet.ch GmbH
Bahnhofplatz 12
8400 Winterthur
Tel +41 52 235 07 00
E-Mail info@escapenet.ch

1 Datenschutzrichtlinie

Präambel

Gültig ab dem 1. Januar 2024

Für Essencia, Aetherische Oele AG („Essencia AG“) hat der Schutz Ihrer persönlichen Daten oberste Priorität. Wir halten uns an die in Artikel 13 der Schweizerischen Bundesverfassung (BV) und in den schweizerischen Datenschutzbestimmungen (Datenschutzgesetz, DSG) festgelegten Grundsätze, die das Recht jeder Person auf Privatsphäre und Schutz vor Missbrauch personenbezogener Daten garantieren. Unser Engagement für den Schutz der Daten erstreckt sich auf die Einhaltung der schweizerischen Gesetzen, einschliesslich des DSG, und der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) der Europäischen Union. Die EU erkennt die Schweizer Datenschutzgesetze als an die europäischen Standards angeglichen an.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern ergreifen wir strenge Massnahmen zum Schutz der Datenbanken vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch oder Manipulation. Wir weisen jedoch darauf hin, dass ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist, da die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.

Umfassende Informationen über unsere Datenschutzpraktiken finden Sie nachstehend.

1.1 Zum Verständnis dieser Datenschutzrichtlinie

1.1.1 Wenn bestimmte Begriffe und Ausdrücke in dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden, haben sie eine bestimmte Bedeutung („Definierte Begriffe“). Sie können diese Definierten Begriffe daran erkennen, dass sie mit einem Grossbuchstaben beginnen (auch wenn sie nicht am Anfang eines Satzes stehen). Wenn ein Definierter Begriff verwendet wird, hat er die Bedeutung, die ihm in dem Abschnitt dieser Datenschutzrichtlinie zugewiesen wird, in dem er definiert ist (Sie können diese Definitionen finden, indem Sie nach dem Satz suchen, in dem der definierte Begriff in Klammern, Anführungszeichen und fetten Buchstaben angegeben ist).

1.1.2 „Wir“, „unser“ oder „uns“ bezieht sich auf Essencia AG. Wenn wir uns auf „Sie“, „Ihre“ oder „Ihr“ beziehen, beziehen wir uns auf Sie als die Person, die auf unsere Website zugreift oder sie nutzt.

1.1.3 Ihr Ansprechpartner für den Datenschutz: Marc Wyler, unser Datenschutzbeauftragter, steht Ihnen für Fragen und Anliegen im Zusammenhang mit dem Datenschutz zur Verfügung. Sie können ihn per E-Mail an marc.wyler@essencia.ch oder per Telefon unter +41 52 245 05 60 erreichen.

1.1.4 Ihre Kontaktstelle für Inhalte: Camille Chervin sorgt für die Richtigkeit und Relevanz aller Inhalte und Informationen auf unserer Website www.essencia.ch („Website“). Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an sie per E-Mail an marketing@essencia.ch.

1.2 Datenverarbeitung

1.2.1 Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung: Wir erheben personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die für das ordnungsgemässe Funktionieren unserer Website und die Bereitstellung unserer Inhalte, die Ausführung und Beratung unserer Verträge über unsere Produkte und/oder Dienstleistungen (wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen definiert, Link) oder für Marketinganalysen (zusammen die „Zwecke“) erforderlich sind, wie z. B. personenbezogene Daten (Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer, IP-Adresse), das Land, aus dem Sie auf die Website zugegriffen haben, und verhaltensbezogene Daten (Browserverlauf, Suchverlauf (ChatBot und Suchleiste), Benutzernamen, Sprachen und Datenschutzeinstellungen). Diese Daten werden nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung und für die genannten Zwecke verarbeitet und verwendet. Wir verwenden personenbezogene Daten nicht für andere Zwecke und geben Ihre Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiter.

1.2.2 Allgemeine Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage: Unsere Datenverarbeitung ermöglicht uns die Ausführung und Beratung unserer Verträge, die verschiedene kommerzielle Aspekte wie Angebote, Bestellungen, Verkäufe, Rechnungsstellung, Kundendienst und Qualitätssicherung umfassen. Dies richtet sich in erster Linie nach Art.6 Abs.1 lit.b GDPR/Art. 6 und 30-31 DSG, die vorvertragliche Massnahmen vorsehen.

1.2.3 Empfänger: Zu den Empfängern dieser Daten können öffentliche Stellen zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und externe Dienstleister gehören, wie unser Hosting-Anbieter Infomaniak in der Schweiz, unser Anbieter für die Website-Wartung WA Studio in Frankreich und unser Anbieter von Web-Traffic-Analysediensten Matomo Analytics in Deutschland (allerdings nur, wenn Sie die entsprechenden Analyse-Cookies zuvor akzeptiert haben). Wichtig ist, dass wir keine Datenverarbeiter mit Sitz ausserhalb der Europäischen Union und der Schweiz beauftragen. Wir erheben diese wesentlichen Daten für eine reibungslose Vertragsabwicklung oder andere angegebene Zwecke mit Ihrer Zustimmung.

1.2.4 Dauer: Die Essencia AG kann Ihre persönlichen Daten aufbewahren:

• solange wir Ihnen Produkte und/oder Dienstleistungen verkaufen oder zur Verfügung stellen; oder

• nach Beendigung Ihres Kontos oder Ihres Vertrages mit uns oder wenn Ihr Antrag auf eine bestimmte Vereinbarung abgelehnt oder aufgegeben wurde, solange, wie es uns aus rechtlichen oder regulatorischen Gründen, zur Betrugsprävention und/oder für unsere legitimen Geschäftszwecke gestattet oder erforderlich ist.

1.3 Spezifische Datenverarbeitungsverfahren

1.3.1 Online-Kontaktformulare und E-Mail-Kontakt: Unsere Online-Kontaktformulare und der E-Mail-Kontakt erfordern eine obligatorische Dateneingabe in die Eingabemaske, um die elektronische Kommunikation zu Vertragsabwicklungs- und Vertriebszwecken zu ermöglichen. Es werden nur die in der Eingabemaske eingegebenen Daten und Dokumente übermittelt und gespeichert.

1.3.2 Professionelle Online Plattform: Unsere Professionelle Online Plattform, die nur für Fachleute bestimmt ist, erfordert eine obligatorische Dateneingabe in der Eingabemaske für die Registrierung. Diese Daten werden zur Überprüfung der Professionalität, zur Erstellung von NutzerInnenprofilen und zur Unterstützung von Marketing-/Vertriebsaktivitäten verwendet.

1.3.3 Online-Bewerbungen: Unsere Online-Bewerbungsformulare erfordern die obligatorische Eingabe von Daten und Dokumenten in die Eingabemaske zu Rekrutierungszwecken. Es werden nur die in der Eingabemaske eingegebenen Daten und Dokumente übermittelt und gespeichert.

1.3.4 Newsletter: Unser Newsletter wird zu Marketing- und Kommunikationszwecken an gesammelte E-Mail-Adressen versendet. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie auf den in jedem Newsletter enthaltenen Link zum Abbestellen klicken oder uns eine E-Mail an info@essencia.ch schicken.

1.3.5 Empfänger: Zu den Empfängern dieser Daten können öffentliche Stellen zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und externe Dienstleister gehören, wie unser Hosting-Anbieter Infomaniak in der Schweiz, unser Anbieter für die Website-Wartung WA Studio in Frankreich und unser Anbieter von Web-Traffic-Analysediensten Matomo Analytics in Deutschland (allerdings nur, wenn Sie die entsprechenden Analyse-Cookies zuvor akzeptiert haben). Es sind keine Datenverarbeiter ausserhalb der Europäischen Union und der Schweiz beteiligt.

1.4 Rechte der NutzerInnen

1.4.1 Gemäss DSG und GDPR hat jede betroffene Person das Recht, eine Datenschutzanfrage an die Essencia AG zu richten und kann die unten aufgeführten Rechte geltend machen. Bitte wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten, um eines dieser Rechte auszuüben (Einzelheiten finden Sie in Artikel 1.1.3 „Ihr Ansprechpartner für den Datenschutz“).

• Recht auf Information: Jede betroffene Person hat das Recht, Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie davon zu erhalten, einschliesslich der Verarbeitungszwecke, der Kategorien, der Empfänger, der Aufbewahrungsfrist und mehr.

• Recht auf Einsichtnahme: Jede betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden.

• Recht auf Löschung: Personen haben das Recht, die Löschung ihrer personenbezogenen Daten in verschiedenen Situationen zu verlangen, z. B. wenn sie nicht mehr benötigt werden, die Einwilligung widerrufen wird, ein Widerspruch ohne übergeordnete Gründe vorliegt, eine unrechtmässige Verarbeitung vorliegt, eine gesetzliche Verpflichtung erfüllt wird oder Daten im Zusammenhang mit Dienstleistungen für Kinder erhoben werden.

• Recht auf Berichtigung: Jede betroffene Person hat das Recht, die unverzügliche Berichtigung unzutreffender personenbezogener Daten zu verlangen.

• Recht auf Datenübertragbarkeit: Jede betroffene Person hat das Recht, ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, maschinenlesbaren Format anzufordern und sie an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

• Recht auf Widerspruch: Jede betroffene Person hat das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widersprechen.

• Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlich erteilten Einwilligung: Jede betroffene Person hat das Recht, ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen.

1.5 Diverses

1.5.1 Verwendung von Cookies: Wir verwenden unsere eigenen Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. In diesen Cookies werden keine persönlichen Daten gespeichert und Sie können Ihre Browsereinstellungen so konfigurieren, dass die Verwendung von Cookies verhindert wird. Weitere Informationen finden Sie unter dem Link Cookie Use Policy.

1.5.2 Server-Protokolldateien: Wir sammeln und speichern Server-Protokolldaten wie Browsertyp, Betriebssystem, Referrer-URL und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten werden nicht mit bestimmten Personen in Verbindung gebracht.

1.5.3 Datenschutzrichtlinie für SSL/TLS-Verschlüsselung: Wir verwenden eine SSL/TLS-Verschlüsselung, um die Datenübertragung zu sichern und den Zugriff Dritter zu verhindern. Eine verschlüsselte Verbindung ist leicht an der Adresszeile Ihres Browsers zu erkennen, die von „http://“ auf „https://“ wechselt und ein Schloss-Symbol auf der Browseroberfläche anzeigt. Sobald die SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, sind alle Daten, die Sie uns übermitteln, für Dritte unzugänglich, so dass die Vertraulichkeit Ihrer Informationen gewährleistet ist.

1.5.4 Integration von Drittanbietern (LinkedIn, Instagram, Facebook): Wenn Sie sich dafür entscheiden, Apps, Websites oder andere Dienste von Drittanbietern zu nutzen, die unsere Website, unsere Produkte oder Dienste verwenden oder in diese integriert sind, können diese Informationen darüber erhalten, was Sie posten oder teilen. Wenn Sie beispielsweise unseren LinkedIn-Button „In“ aktivieren, wird eine Verbindung zu den Servern von LinkedIn hergestellt. Die von diesen Drittanbieter-Websites erfassten Informationen unterliegen deren eigenen Bedingungen und Richtlinien, nicht den vorliegenden.

1.5.5 Website-Hosting: Unsere Website wird von Infomaniak gehostet, einem Schweizer Webhosting-Anbieter, der für seine Zuverlässigkeit, Sicherheit und sein Umweltbewusstsein bekannt ist.

1.5.6 Diese umfassende Datenschutzrichtlinie gibt Ihnen einen Überblick über unsere Praktiken und unser Engagement für den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Darüber hinaus hat jede betroffene Person das Recht, ihre Ansprüche gerichtlich geltend zu machen oder eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde in der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (http://www.edoeb.admin.ch).

1.5.7 Änderungen. Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Die auf unserer Website veröffentlichte Version ist die derzeit gültige Fassung. Gegebenenfalls werden wir Sie per E-Mail oder auf andere geeignete Weise über Änderungen informieren.

2 Referenzen und mitgelieferte Dokumente

Qualitätsmanagementhandbuch-Kapitel QH4000 „Marketing“

www.essencia.ch